Primatech Paper Company

Herr Bennet arbeitet in der Scheinfirma Primatech, die Papier herstellt. Mittlerweile gibt es eine Internetseite www.primatechpaper.com, dort sind als Rätsel interessante Fakten der Serie versteckt. Hier findet ihr einen Überblick wie weit Fans bisher gekommen sind, maßgebliche Infos dazu gibt es auch auf HeroesArg.

Zunächst befindet man sich auf der normalen Startseite von Primatechpaper. Dort gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ein Klick auf "Jobs" verlangt einen Code, dieser lautet "MT36". Unser nächster Schritt hingegen führt uns zunächst auf die Unterseite "About Us". Nach genauerem Hingucken fällt einem auf, dass beim Fahren der Maus über das Primatech Logo ein Helix Symbol erscheint. Ein Klick darauf verlangt Username und Passwort und das findet man so:

Um Passwort und Loginnamen in Erfahrung zu bringen müssen wir einen Abstecher auf die wap-Seite der "Firma" machen. Die Adresse lautet: www.primatechpaper.com/wap. Ein Klick dort auf "About Us" und ein Mausover über das Logo lässt erneut das Symbol erscheinen, ein Klick auf das Symbol führt uns auf eine schwarze Seite:

Nun gehts zurück zur normalen Primatech Seite, erneut zu "About Us" und erneut auf das Symbol geklickt und den erfahrenen Usernamen mit dem Passwort in das Popup einfügen und siehe da, wir sehen ein komplett anderes Layout.

Hier gibt es nun verschiedene Möglichkeiten, also klicken wir als erstes einfach mal auf den ersten Eintrag (C001). Nun werden erneut User und Passwort verlangt, den User kennen wir bereits und als Passwort versuchen wir es mal mit kryptischen Code der ebenfalls in grüner Schrift stand. Und siehe da wir bekommen das Aktenprofil von Hana Gitelman aka "Wireless".

Damit aber nicht genug: Unten rechts sind Ordnersymbole anklickbar. Unter Surveillance gelangt man zu drei verschiedenen "Überwachungsphotos" unter "Research Documents" findet man ein "Mossad File" welches man als pdf-Datei herunterladen kann.

Und weiter geht es. Im File von Hana fällt auf, dass einige Buchstaben und Zahlen blau geschrieben sind. Die sollte man sich merken und als kleiner Hinweis hierzu: Der letzte Buchstabe "u" ist klein zu schreiben. Versucht man es mit diesem Passwort nun bei den anderen 3 Files führt erst das Letzte zum Erfolg. Hier öffnet sich nach Eingabe Sylars Akte.

Mehr konnten wir bisher leider nicht herausfinden und wurde auch auf anderen Seiten noch nicht erahren. Vielleicht gibt es erst kommenden Montag neue Infos. Stand: 1. Februar 2007

Und weiter geht es!

HeroesARG wurden über weitere Passwörter informiert und zwar geht es um Ted. Hier zunächst die SMS die jemand bekam:

"Get2 2 kno Ted 2: Go 2 primatechpaper.com, find helix. Same place as b4. Usrnme: bennet Pwrd: claire. Ted's code: TSntz14b. Rembr: Usernme always bennet"

Teds Akte versteckt sich also hinter dem dritten Link und das Passwort lautet: TSntz14b. In der Akte erfahren wir unter anderem, dass der zweite Link zu Matts Akte führen wird. Das Passwort ist jedoch bisher unbekannt.

Was noch auffällt: Bei den Ordnerzeichen unten rechts ist im Punkt "Research Documents" ein "Scientific Studies" File, welches jedoch bisher nicht erreichbar ist.

Aktueller Wissensstand also:

  • C3001 Hana User: bennet, Passwort: HGghx11a
  • C3002 Matt User: bennet, Passwort: unbekannt
  • C3003 Ted User: bennet, Passwort: TSntz14b
  • C3004 Sylar User: bennet, Passwort: GGeh81zu

Weiter geht es mit einer Nachricht, die uns eine url bringt: http://www.samantha48616e61.com/. Das Ganze scheint eine Seite von Hana zu sein, die über den aktuellen Status der Primatechpaper.com Seite berichtet. Ansonsten gibt es nichte Besonderes, außer dass die Links oben rechts bisher nicht funktionieren.

Aber auf HeroesArg ist man neugierig und fleißig. Die Frage welchen Sinn wohl die url haben könnte bringt folgende Antwort: Samantha war Hanas Nickname im NBC Novel Comic. Nimmt man nun an, dass die Ziffernkombination 48616e61 eine Hexadezimalzahl ist, bekommt man folgenden Binärcode: 01001000011000010110111001100001 und das wiederum heißt Hana.

Ich denke das wars vorerst, wir halten euch auf dem Laufenden! Stand: 6. Februar 2007

Es gibt Updates!

Zunächst hatte sich am Wochenende die "About Us" Seite von Primatechpaper um ein Foto verändert. Eine kleine Version des Fotos könnt ihr hier sehen. Bisher konnte jedoch noch niemand herausfinden, was genau es mit diesem Bild aufsich hat.

Zuvor haben wieder einige Leute Textnachrichten erhalten:

"reply HANA. I'll be listening"

Wenn man mit "HANA" antwortet bekam man Folgendes:

"Any leads or ideas about who this Primatech Paper or Bennet guy really are? Snd a txt beginning with LISTEN. Will post best stuff to www.samantha48616e61.com"

Eine weitere Nachricht mit "LISTEN ..." bringt:

"Hey, thx. There might b something in there I can use. www.samantha4861e61.com is the place to followup with me."

Doch weiter ging es an dieser Stelle leider nicht, egal was man an das "LISTEN" anfügt die 3. Nachricht veränderte sich bei keinem mehr.

Weiter geht es algemein aber dennoch: Geht man nun auf die wap-Seite von Primatechpaper und klickt dort auf "Career", sendet dann ohne Eingaben das Formular ab, gelangt man zu einer weiteren Nachricht von Hana.

Und weiter geht es direkt mit Textnachrichten. Dieses Mal sind sie sogar überaus hilfreich, denn es gibt den Code für Matts Akte: MPggtn75x

Im rechten Ordnerbereich kann man unter "Surveillance" drei Fotos von Matt finden. Unter "Research Documents" befindet sich auch hier eine gesperrte Datei namens "Scientific Studies".

Ein großes Update gibt es nun auch auf Hanas Seite: samantha48616e61.com. Zunächst gibt es dort auch das Passwort für Matts Akte sowie einige Infos dazu. Im rechten Bereich der Seite gibt es außerdem Infos von Textnachrichten.

Und das war es dann auch erstmal wieder, vielleicht gibt es aber ja im Laufe des Tages noch neue Infos. Stand: 13. Februar 2007

Bereist kurz nach unserem letzten Update bekamen einig Leute neue Textnachrichten, deren Text lautete wie folgt:

"The Linderman Group wants u 2 b the first 2 knowabout our new website luanching soon. Inlcludes a tour of the famous Archive for select individuals"

Nun stellt sich natürlich die Frage, von welcher Website da die Rede sein könnte. Es wurden Vermutungen angestellt, dass die url lindermangroup.org sein könnte, doch wenige Tage später war diese url aktiv und linkte zu einem Fan-Forum zur Serie. Es gibt ein Wiki, das Informationen rund um die Lindermangroup sammelt ihr findet es hier.

Wenig Zeit später bekamen weitere Leute eine neue Nachricht von Hana:

"Pneumatic Needle schematic up on samantha48616e61. This is half the equation to how they track 'us.'"

Und passend dazu gibt auch ein weiteres Update auf der Seite. Dort kann man nun die Grafiken der Nadel sehen, mit der einige unserer Heroes offensichtlich gebrandmarkt wurden. Außerdem gibt es dort auch die Erklärung, die wir in Folge I.16 schon hörten: Mit der Nadel wird den Heroes ein Radioisotop verpasst um sie aufspüren zu können.

Seit gestern gibt es außerdem ein paar "Voicemails" von Herrn Bennet. Ihr könnt sie euch ebenfalls auf der Seite anhören.

Außerdem gab es nun noch eine Nachricht von Linderman und zwar lautet sie:

The Linderman Group?is pleased 2 send U?this exclusive invitation 2 b the 1st 2 re-discover Vegas @ the new Corinthian Cascino website www.corinthianlasvegas.com

Was es mit dieser Seite aufsich hat gilt es nun herauszufinden. Stand: 20. Februar 2007

Guckt man mittlerweile wieder auf die Wap Seite von Primatechpaper, kann man dort eine Erneuerung vorfinden:

Außerdem hat uns Takezo eine Mail geschickt:Er hat solange im Kasino gespielt, bis er 400.000 Dollar gewonnen hat und dann konnte er sich für den Titan Club anmelden.

Darüber hat er ein Passwort bekommen: sword mit dem man sich unter:

www.corinthianlasvegas.com/archive/index.shtml

anmelden kann. Man gelangt so zu einem Archiv, wo man bisher diverse Bilder ansehen kann. Klickt einfach auf die Bilder und ihr könnt sie in groß ansehen.

Ich habe eine E-Mail bekommen, die sich auf Plan A bezieht:

Our first plan has gone into effect. Let's go togather to observe. Go online to www.samantha48616e61.com just before 9:00 pm tonight.

Dort wurde man dann angewiesen auf folgende url zu schauen: www.nbc.com/Heroes/2screen/

Auf dieser Seite kann man sich dann registrieren und sobald man eingelogged ist erscheint ein Chat-Fenster von Hana, das sich regelmäßig akutalisiert. Außerdem gibt es Zusatzinfos zur Folge I.17 und ein paar Fragen.

Zu Hanas Chat

Zu interessanten Fakten

Stand: 2. März 2007

Ich habe eine weitere Mail erhalten:

Now that we know Primatech wasn’t giving us our abilities, I found a great place to gather the scientific theories behind what is really happening to us.
It was started by another seeking answers to our most important question.
Check it out here: activatingevolution.org
Meanwhile, I just got another potentially huge lead. Looks like we have gained a new ally. Learn more about that here.

Stand: 7. März 2007

Gestern kam direkt eine weitere E-Mail mit dem folgenden Hinweis:

Did you find me on MySpace yet? Samantha48616e61

Und wenn man diesem Hinweis nachgeht, findet mal Folgendes: www.myspace.com/Samantha48616e61.

Außerdem gibts auf Hanas Seite ein paar Updates. Der Link zu Activating Evolution wurde vor ein paar Tagen hinzugefügt und man kann sich dort sämtliche Screenshots Heroes 2Screen Seite ansehen, inklusive der Fragen. Stand: 8. März 2007

Es ist wieder eine Mail von Primatechpaper angekommen:

I'm chasing down a new lead that I got from an unlikely source. Read more about it at www.samantha48616e61.com. May need more help with all this soon.

Auf Hanas Seite gibt es eine neue Nachricht. Sie berichtet darüber, dass der Verlauf des Treffens zwischen Matt und Ted mit Herrn Bennet nicht so lief, wie sie es geplant hatte. Sie wolle eigentlich nur Antworten. Herr Bennet hatte ihr daraufhin folgende Mail geschickt:

"Parkman and Sprague found me. I know you helped them. I'm changing sides, Hana. I need your help to shut it all down. This file should put you on the right path: SEA:V5J1K2/P/L"

Bei HEROES ARG war man erneut fleißig und hat den Hinweis bereits aufgeklärt zu folgender Datei: V5J1K2.pdf. Doch dies wurde kurze Zeit später durch eine leere Seite ersetzt. Jemand war jedoch so geschickt die ursprüngliche Datei zu speichern. Ihr findet sie nun hier. Doch da scheint NBC ein Fehler unterlaufen zu sein, denn diese Seite habe angeblich rein gar nichts mit dem Ganzen zu tun, sondern eher mit den Comics. Also war dieser Fund nicht hilfreich...

Mehr Infos außer, dass V5J1K2 die Postleitzahl des kanadischen Ortes Burnaby in British Columbia ist, wurde bisher nicht gefunden. Stand: 13. März 2007

Auf der Wapseite der Company gibt es einen neuen Text:

Viele neue Informationen bringt uns dieser allerdings nicht.

Außerdem habe ich aber dieses Mal eine Mail vom Corinthian Casino bekommen:

Mr. Linderman has released additional artwork to his online archive. But due to recent events, you will have to visit www.corinthianlasvegas.com and play the Corinthian Casino's FREE games to gain access to these new images. Thank you for your understanding, and we hope you will visit us the next time you are in Las Vegas.

Wie man entdecken kann hat sich das Passwort für die Gallerie geändert und man muss erneut spielen um das neue Passwort zu erfahren. Spielt man dann fleißig und erreicht erneut einen Gewinn von 400.000 Dollar erfährt man das neue Passwort: Vietnam.

Nach einem Login im Bilderarchiv, sieht man die folgenden neuen Bilder:

Stand: 17. März 2007

Hier kommt endlich das große Updates der News, Änderungen und Infos vom 17. März bis zum 16. April 2007.

Zunächst gab es ein Rätsel in Hiros Blog, welches auf 9thwonders.com enträtselt wurde. Man erhält dadurch folgende Zeilen:

flower, contact me
Kaiton@primatechpaper.com

Die Aktiven Fans von Heroesarg.com haben also direkt eine Mail geschrieben und folgende Antwort bekommen:

November 8, 2010

Hana,
I knew I could reach you this way. I was able to hack into the old Yamagato server. Times may have changed but their security system is still ancient.

It's ironic that my father's email is still active. I figured this would be the securest way to communicate to you.

As you know we are in desperate times. I've finally found Molly Walker. I will find others. I seek assistance from you and your partner to provide a safe harbor.

I will not give up. I thank you in advance for your cooperation.

Safe journey and god speed.

For Charlie,
Hiro

Wer mit dem Namen Molly Walker nun nichts anfangen kann: Hierbei handelt es sich um das kleine Mädchen, deren Gedanken Matt in der zweiten Folge gehört hatte.

Weiter ging es dann am 26. März mit neuen Voicemails auf Hanas Seite. Außerdem wurde eine weitere Mail von Linderman verschickt:

Mr. Linderman has chosen new art to share from his Archive collection. Play @ www.corinthianlasvegas.com to gain access or use your Titan Club member password.

Sämtliche neuen Bilder, stelle ich am Ende dieses Updates online.

Und eine weitere Mail von Hana kam:

Looks like a new video has gone up @ www.activatingevolution.org of a scientist who plucks favorable genes from one plant species and inserts them into another. I've heard rumors of "specials" with similar powers (only they don't need a lab).

Posted some new Bennet voicemails at samantha48616e61.com too.

HG

Ps. The mysterious file HRG led me to is very revealing. We're on to something big.

Am nächsten Tag ging es direkt weiter mit einem weiteren Rätsel von Hiro:

Flower,
I shall bring you a game.

Use one part-time worker at a time and for every dollar, add 3000.

[Viel Code hier, zu finden in Hiros Blog]

The key is on the key. A picture is 5.

Nach einigem Grübeln ist jemand auf die Lösung gekommen, die etwas mit dem Richtigen Setzen von Figuren auf einem Schachbrett zu tun haben. Genaueres dazu findet ihr auf Heroesarg.com. Schließlich scheint Hiro irgendetwas von D.L. und Molly Walker zu wollen.

Joe Ravenclaw von 9thWonders.comkam nun auf den Gedanken, dass es bereits E-Mail Adressen gab, du aus den Initialien bestanden und versuchte es it einer Mail an DLH@primatechpaper.com (für DL Hawkings) und bekam folgende Antwort:

Hana,

I must minimize communications now as I discovered there is a traitor among us. I hope to find him or her and shut the traitor down.

If you need to reach me, you can find me at 215 Reed St. #7, New York, New York 10010.

As always, thank you for your help and please tell your partner, "karadanikiotsuketekudasai".

For Charlie,
Hiro

P.S. Tell D.L. that he needs to get new clothes (^o^) ======

"karadanikiotsuketekudasai" scheint japanisch zu sein und heißt so viel wie "Pass auf dich auf".

Wenige Tage später gab es eine neue Mail von Hana:

I¹ve found a file of great importance. Gonna need your help soon. Kinda on the run right now. I¹m connecting some major dots. Be ready next Monday (4.09) for directions.

Und erneut gab es einen Hinweis, auf neue Kunstwerke in Lindermans Archiv:

Mr. Linderman has chosen new art to share from his Archive collection. Play @ corinthianlasvegas.com to gain access or use your Titan Club member password.

Es gibt eine neue url, welche allerdings "lediglich" zur Heroes Contest Seite von NBC weiterleitet: itstimetosavetheworld.com.

Am 9. April 2007 war es dann auch so weit. Es gab ein großes Update auf Hanas Seite. Die genauen Texte und Neuigkeiten findet ihr hier.

Und es gibt eine neue Mail von Hana:

The time to act is now. There is not a moment to lose. If you’re on our side, go to www.samantha48616e61.com. I have all the information there.

Be strong, be diligent, and be prepared for anything.

Bei dem Upate auf Hanas Seite gab es unter anderem drei Eingabefelder, deren Passwörter es herauszufinden galt. Das erste Passwort ist nun bekant und lautet "CLSx172".

Des weiteren gibt es ein Update auf Hanas Seite, das die Lonesar Files als Bilder beinhaltet. Das Hauptbild scheint nach kurzer Zeit geändert worden zu sein. Wir haben hier für euch das aktuelle Bild, die alten Bilder findet ihr zum Beispiel auf HeroesArg.com.

Durch diese Infos wurde nun auch das zweite Passwort für die 3 Codefelder gefunden: Lac Long Quan", dies sind die vietnamesischen Worte für "King Dragon".

Einige Leute haben an diesem Tag auch eine Nachricht von Hana bekommen:

There's something about the Lonestar file that's not quite right. With all the information I hear, it's sometimes hard to tell where reality ends and imagination begins, but I'm convinced there's "more than meets the eye" when it comes to these documents.

I know you have what it takes to figure this out.

The complete dossier is at www.samantha48616e61.com. Don't waste a minute. Time is running out.

Mittlerweile gibt es tägliche Updates und damit erneut Neues auf Hanas Seite: Dabei wird auf die Webseite brianundaunted.imeem.com verwiesen. Guckt man sich die Seite an, findet man ein Shakespear Zitat, in welchem einige Buchstaben fehlen. Setzt man diese zusammen erhält man folgenden Satz: "look in my youtube". Nun kann man auf Youtube.com nach brianundaunted suchen und findet folgendes Profil: youtube.com/profile?user=brianundaunted. In der Profilbeschreibung des Nutzers wird folgendes Rätsel aufgeworfen: "6 = 16 = 1116 = 3116 = 132116 = ________". Mit etwas Kombinieren findet man als die gesuchte Zahl: "31131216". Und folgendes Bild versteckt sich hinter flickr.com/photos/31131216:

Auf diesem Bild sieht man ein Bott auf welchem der Code "382xSLC" zu sehen ist. Dreht man die Zeichenfolge um und zieht von jeder Zahl einen eins ab erhält man "CLSx172", was der erste Code ist, welcher zuvor nur durch Herumprobieren und Vergleichbares herausgefunden wurde.

Weitere Infos erhalten die Worte: "preachtim, sonica, havicer" und ein paar Fans von 9thWonder.com fanden heraus, dass dies Anagramme der Worte "Primatech, Casino, Archive" sein könnten und schaut man sich erneut in Lindermans Archiv um, endeckt man plötzlich auf einem Bild des Archivs und auf der Gameseite binäre Zahlenfolgen:

Kombiniert man diese Bilder und übersetzt den Binärcode, erhält man Folgendes: "Congratulations, you have found a very important piece of information: 2007:0db8:85a3:08d3:1319:8a3e:0270:7234" "2007:0db8:85a3:08d3:1319:8a3e:0270:7234" wiederum ist genau der Code, für das dritte Feld auf Hanas Seite.

Am nächsten Tag gibt es wieder einmal eine Nachricht von Hana:

U r amazing. The codes have been cracked, but that is only the beginning. My website has more instructions. Read them b 4 Monday: samantha48616e61.com

Auf Hanas Seite gibt es Infos darüber, dass Linderman die Wahlen manipulieren will und Hana nun jede Hilfe braucht, um diese Manipulation rückgängig zu machen.

Es folgt außerdem eine weitere Nachricht:

I never cease to be amazed by the brilliance of everyone who has been helping with our cause. In no time, you cracked the username, password, and IP address for Linderman's voting tests.

But that, I'm afraid, is only the beginning.

Go to my website before Monday for further instructions: www.samantha48616e61.com.

If we are to succeed, we must all pull together.

Das war Freitag und heute ist Montag, also wird es bereits in Kürze weiter gehen und neue Informationen geben. Hier erstmal die bisher noch nicht gezeigten Archiv Bilder:

Stand: 16. April 2007