Was bisher geschah...

Zusammenfassung der Ereignisse der 1. Staffel

Ein New Yorker Krankenpfleger namens Peter Petrelli ist überzeugt, fliegen zu können. Als Peter von einem Gebäude springt, fliegt Nathan, ein Politiker, der gerade mitten in einer Wahlkampagne steckt, herbei und rettet seinen Bruder, was er nach langem Leugnen auch zugibt.

Währenddessen beschließt der Inder Mohinder Suresh, nach New York zu fliegen, um an den Forschungen seines verstorbenen Vaters weiterzumachen.

Las Vegas: Eine Stripperin namens Niki Sanders bekommt Besuch von zwei Männern, denen sie noch Geld schuldet. Nach einem Blackout sind beide tot und Niki sieht ihr zweites Ich im Spiegel.

Texas: Die Cheerleaderin Claire Bennet demonstriert ihrem Freund Zach anhand eines tödlichen Sprunges in die Tiefe ihre Heilungskräfte.

New York: Isaac Mendez, ein drogensüchtiger Maler, bekommt Besuch von seiner Freundin Simone. Er glaubt verrückt zu werden, weil er Bilder über die Zukunft malen kann, ohne sich jedoch an diese zu erinnern. Vor kurzem hat er ein Bild gemalt, auf dem New York von einer gewaltigen Explosion vernichtet wird, und ein anderes, auf dem Peter fliegt.

Hiro Nakamura, ein junger Japaner mit der Fähigkeit, das Raum-Zeit-Kontinuum zu überwinden, teleportiert fünf Wochen in die Zukunft nach New York.

Derweil erzählt Claire ihrem Adoptivvater, dass sie ihre leiblichen Eltern kennen lernen will. Daraufhin verständigt er die Adoptionsbehörde. Außerdem hat er ein Tape von Claires Verletzungsversuch, das er sich heimlich anschaut.

Im New York der Zukunft findet Hiro einen Comic von Isaac, der Hiros Heldentaten zeigt, den toten Isaac mit offenem Schädel und er wird Zeuge der Explosion, die Isaac gemalt hat. Er schafft es gerade noch, sich wieder in die Gegenwart nach Japan zu teleportieren.

Nach einem weiteren Blackout findet Niki die Leichen in Koffer gesteckt, die sie in der Wüste vergräbt.

Mohinder lernt Eden, eine Freundin seines Vaters Chandra kennen. Gemeinsam finden sie heraus, dass Chandra Menschen eine Liste mit Menschen angefertigt hat, die den nächsten evolutionären Schritt gemacht haben. Außerdem hat er kurz vor seinem Tod mit einem gewissen Sylar gesprochen.

Matt Parkman, ein Polizist, ist gerade am letzten Tatort Sylars, der wieder ein Blutbad angerichtet hat. Am Tatort hört er die Gedanken eines Mädchens, welches sich noch im Gebäude befindet und rettet es. Niemand will ihm glauben, dass er die Gedanken des Mädchens lesen konnte, bis auf Audrey Hanson, die ihn daraufhin überredet, zum FBI zu wechseln und Sylar zu jagen.

Isaac will New York vor der Explosion retten, doch Simone will Isaacs Bilder lieber verkaufen. Sie fangen an, sich zu streiten. Peter kündigt seinen Job und gesteht Simone, dass er sie liebt.

Niki bekommt Besuch von einem "Polizisten", der sagt, dass Linderman sie sehen will.

Inzwischen verfolgen Matt und Audrey weiter die Spur Sylars. In einer Bar will Matt die Gedanken eines Haitianers hören, fällt stattdessen in Ohnmacht und wacht gefesselt an einem OP-Tisch auf neben dem Haitianer und Bennet auf. Bennet fordert ihn auf, Matts Gedächtnis zu löschen. Wieder zu hause kann er sich an nichts mehr vom FBI erinnern.

Als Claires Mitschüler Brody versucht, sie zu vergewaltigen, stürzt Claire und wird von einem Stock im Kopf aufgespießt.

Nun gehen Mohinder und Eden zu Sylars Wohnung, welche voller Kritzeleien und Bücher ist. Mohinder findet dort auch Chandras Karte mit den Heroes.

Währenddessen machen sich Hiro und sein Freund Ando auf den Weg nach Amerika, um die Heldentaten aus dem Comic wahr werden zu lassen.

Niki ist im Auftrag Lindermans unterwegs, um mit Nathan zu schlafen. Als sie es nicht fertig bringt, übernimmt ihr zweites Ich Jessica. Am Ende der Nacht kommt Bennet herein und lässt Nathan entführen, der blitzartig davonfliegt, während sich Niki später an nichts mehr erinnern kann.

Hiro und Ando mogeln in Amerika angekommen beim Roulette und werden erwischt.

Nach Claires blitzartiger Heilung in der Pathologie findet sie heraus, dass Brody schon viele vergewaltigt hat und fährt während einer Autofahrt mit ihm absichtlich gegen eine Mauer.

Peter besucht Mohinder und meint, er könne die Fähigkeiten anderer adaptieren. Sie fahren zu Isaac, wo Peter dies demonstriert. Als Peter mit der U-Bahn nach Hause fährt, friert ein Zukunftshiro die Zeit ein und übergibt ihm die Nachricht "save the cheerleader, save the world" (rette die Cheerleaderin, rette die Welt).

Inzwischen werden die verprügelten Gegenwarts-Hiro und Ando vor einem Restaurant aus einem Auto geworfen, als Nathan vor ihnen landet. Er bringt die beiden zurück nach Las Vegas, wo Niki meint, Linderman habe sie und Nathan nur benutzt. Später wird Nathan mit einem Video von letzter Nacht erpresst, welches Jessica aufgenommen hat. Doch dann fordert er das Doppelte für seine Wahlkampagne.

Inzwischen entdecken Isaac und Peter ein Bild, wo ein Schatten über Claire ist.

Währenddessen ruft Peter Hiro an, um sich mit ihm in New York zu treffen. Später tut Hiro dem Betrogenen einen Gefallen, als eine Schießerei losbricht, die Hiro nicht verhindern kann.

Unterdessen trifft Claire auf ihre leiblichen Eltern.

Währenddessen stattet der aus dem Gefängnis ausgebrochene D.L. Niki einen Besuch ab und sie fahren zu einer Frau, die D.L. hintergangen haben soll, wodurch er ins Gefängnis kam. Sie finden das Blutbad, welches Hiro nicht aufhalten konnte, vor. Später merkt D.L., dass Niki ihn betrogen habe, schnappt sich ihren gemeinsamen Sohn Micah und flieht mit ihm.

Währenddessen erzählt Eden Bennet, dass Peter von "einem Japaner" eine Botschaft bekommen habe. Er fordert sie auf, ihr Wissen über die Zukunft einzusetzen und stattet Isaac als Fan getarnt einen Besuch ab.

Daraufhin findet Claires Bruder Lyle alles über ihre Fähigkeiten heraus.

Matt, welcher gerade erfahren hat, dass seine Frau ihn betrügt, überrascht Ted Sprague, der meint, nicht Sylar zu sein, in seiner Wohnung. Vor Aufregung kann Ted seine Fähigkeiten der Energiekontrolle nicht kontrollieren und tötet "versehentlich" seine Frau. Er wird abgeführt.

Peter und Simone merken, dass Isaac und seine Bilder verschwunden sind. Simone meint, sie habe eines der Bilder an Linderman verkauft.

Als die Petrellis später von Reportern ausgequetscht werden - unter anderem über Nathans Nacht mit Niki - kommt Peter an und hilft seinem Bruder aus der Patsche, indem er sich als selbstmordgefährdet ausgibt.

Micah hält D.L. für böse und kontaktiert seine Mutter über eine Telefonzelle, die er in Betrieb setzt, indem er sie mit seinen Gedanken manipuliert.

Mohinder reist nach Indien, um seinen Vater zu bestatten. Dort erfährt er, dass er eine Schwester namens Shanti gehabt habe, die aber gestorben ist, als er sehr klein war. Sie hat wahrscheinlich übernatürliche Kräfte gehabt.

Eden kümmert sich um Isaac und bringt ihn zu Primatech, wo er für Bennet Bilder zum Thema Homecoming machen soll, wo Claire morgen wahrscheinlich getötet wird. Sie versprechen ihm als Gegenleistung, ihn clean werden zu lassen.

Als Ted nach einem Verhör durch Audrey und Matt wegen Terrorgefahr abgeführt und weggebracht wird, sprengt er das Auto und flieht in die Wüste.

Hiro und Ando treffen im Burnt Toast Café eine Frau, Charlie, mit einem Super-Gedächtnis. Als sie getötet wird, reist Hiro in die Vergangenheit, um dies zu ändern.

D.L. und Micah beschließen, Niki zu helfen, doch als sie diese treffen, schießt sie auf D.L., der seine Fähigkeit der Ungreifbarkeit benutzt, um die Kugeln durch sich durch fliegen zu lassen.

Währenddessen schafft es Peter durch Simones Unterstützung zum Homecoming, wo Jackie - die "falsche" Cheerleaderin - von Sylar ermordet wird. Als Sylar flieht, wird er von Eden überwältigt, die ihn mit ihren Worten in seine Gewalt bringt. Peter wird verhaftet.

Hiro hat in der Vergangenheit ein Verhältnis mit Charlie. Nichtsdestotrotz kann er sie nicht retten und fühlt sich daher als Versager.

Sechs Monate zuvor hatten Mohinders Vater Chandra und Sylar Kontakt. Sylar war auf Chandras Liste. Da er jedoch keine Kräfte vorzuweisen hatte, tötete er einen von Chandras Liste, übernahm seine Kräfte und gab an, mit ihm zusammenarbeiten zu wollen.

Ebenfalls vor sechs Monaten meldete sich Nikis Vater Hal, der einen Neuanfang mit ihr starten wollte. Da übernahm Jessica und verjagte ihn, da er sie, als sie noch ein Kind war, erwürgt hat. Jessica ist Nikis Schwester.

Ebenfalls zu der Zeit wurde Eden von Bennet und dem Haitianer geschnappt, da sie über sie und ihre beeinflussenden Worte Bescheid wussten. Eden beschloss, mit Bennet zu kooperieren und ihr erster gemeinsamer Auftrag bestand darin, Claire von der Liste zu löschen.

Weiter in der Vergangenheit hatten Nathan und seine Frau Heidi einen Unfall, bei dem Nathan aus dem Auto flog und seine Frau gelähmt wurde.

Wieder in der Gegenwart erzählt Bennet Claire, dass er über sie Bescheid weiß. Daraufhin meint sie, dass auch Lyle und Zach es wissen.
Matt und Audrey besuchen Peter, der meint, dass die Falsche Cheerleaderin getötet wurde.

Auch wenn Hiro meint, er habe die Cheerleaderin nicht retten können, trifft er sich mit Isaac, wo sie über die Explosion sprechen.

Während Sylar in Primatech untersucht wird, schafft Sylar es, Eden so zu manipulieren, dass sie sich selbst erschießt und Bennet setzt den Haitianer auf Zach und Lyle an, der ihre Erinnerungen an Claires Fähigkeiten löscht.

Nach einer weiteren Jagd auf ihren Mann stellt sich Niki aus Angst vor sich selbst des Mordes und lässt sich verhaften.

Weiterhin erzählt der Haitianer alles über seine Aufträge und Peter hat eine Vision, in der er sieht, dass er selbst die Bombe ist. †berwältigt davon wird er bewusstlos und hört auf zu atmen.

 

Während Niki in eine Psychiatrie gebracht wird, gibt D.L. die zwei Millionen zurück.

Während auf Matts Anweisung hin Primatech gestürmt wird, aber nichts gefunden wird, werden die Untersuchungen an Sylar in einem anderen Teil des Gebäudes fortgesetzt.

Hiros Kräfte schwinden langsam. Um dem entgegen zu wirken, will er ein Schwert, welches Linderman besitzt. Auf Hiros Anfrage hin meint Simone, dass Linderman, einer ihrer Kunden, alle Bilder von Peter kauft und sie ihn zum echten Schwert bringen will.

Claire erfährt vom Haitianer, dass ihre "Eltern", die sie getroffen hat, in Wirklichkeit für Bennet arbeiten.

Inzwischen ist Isaac wieder zu hause - er ist clean. Doch er kann sich an kaum etwas erinnern.

Peter ist wieder auf freiem Fuß und will in die Wüste. Stattdessen sieht er einen unsichtbaren Mann namens Claude. Er willigt ein, ihn zu "trainieren".

Da niemand Matt wegen Primatech glaubt, wird er suspendiert.

Hiro wird von seinem eigenen Vater entführt, der von ihm verlangt, seine Mission abzubrechen.

Zach findet einen Zeitungsartikel über einen Brand vor 14 Jahren, wo eine Frau namens Meridith Gordon und ihre 18 Monate alte Tochter ums Leben gekommen sind. Zach glaubt, dass es sich dabei um Claire und ihre Mutter handelt und denkt, dass ihre Verwandten noch heute in der Gegend leben könnten.

Während Claires Adoptivmutter Erinnerungsprobleme bei Lyle feststellt, telefoniert Claire mit ihrer leiblichen Mutter, welche Feuer erschaffen kann.

Als Sylar während der Untersuchungen fast getötet wird, dreht er den Spieß um und tötet den Arzt. Anschließend sperrt er Bennet in einer Zelle ein und verschwindet mit seinen Papieren.

Claude merkt, warum Peter seine Kräfte nicht kontrollieren kann und führt Peter zu Simone, die Isaac sehr nahe kommt.

Claire trifft sich heimlich mit ihrer Mutter, die Claire jedoch nicht sagen will, wer und wo ihr Vater ist.

In der Zwischenzeit stattet Sylar Bennets Familie einen Besuch ab. Bennet kann ihn gerade noch in die Flucht schlagen und der Haitianer löscht wieder sämtliche Erinnerungen.
Währenddessen erfährt Hiro, dass die Entführung nur ein Test für seine Schwester war, um zu schauen, ob sie die Firma ihres Vaters übernehmen kann.

Niki wird von Lindermans Anwalt aus der Psychiatrie geholt und freigesprochen, da jemand anders den Mord gestanden hat.

Meredith ruft Nathan an und meint, dass deren Tochter noch lebt. Nathan ist Claires leiblicher Vater! Doch der bietet Meredith fürs erste Schweigegeld an - welches sie annimmt - um seine Wahlen nicht zu gefährden. Später jedoch will er sich trotzdem mit seiner Tochter treffen. Meredith verhindert dies, gibt Nathan jedoch Claires Telefonnummer. Meredith selbst will nach Mexiko.

Inzwischen ist Matt Sicherheitsmann und beschützt einen von Lindermans Männern, Malsky, der von Linderman zwei Millionen Dollar gestohlen hat. Genau den soll Jessica nun töten. Als Matt und Malsky sich mit einigen Leuten treffen, mit denen sie einen Diamantendeal machen sollen, merkt Matt, dass dies eine Falle ist und flüchtet mit Malsky, der am Ende doch getötet wird.

Währenddessen treffen Ando und Hiro eine Frau namens Hope, welche die beiden Japaner zu Linderman bringen will, wenn sie ihr ihre Handtasche zurück bringen. Als Ando sie gerade besorgt, belauscht Hiro ein Telefonat von Hope und merkt, dass sie die beiden betrügt. Sie schlägt ihn zusammen und versteckt ihn in einem Lager. Ando lügt sie vor, dass Hiro schon bei Linderman ist.

Inzwischen kontaktiert ein Mann namens Zane Taylor Mohinder wegen seiner Kräfte. Doch Sylar kommt ihm zuvor, tötet ihn, entnimmt seine Kraft des Schmelzens und gibt sich vor Mohinder als Zane aus. Er will Mohinder nun bei seiner Suche behilflich sein.

Jessicas nächste Mission besteht darin, Nathan zu töten.

Peter und Claude werden von Bennet und dem Haitianer, denen Isaac den entscheidenden Tipp gegeben hat, entdeckt und beschossen. Auf ihrer Flucht erzählt Claude, dass er vor Jahren von Bennet und Isaac entführt wurde und nun ständig auf der Flucht ist.

Isaac soll im Auftrag Bennets Peter töten. Als er bei sich zu hause auf ihn feuert, trifft er jedoch Simone und tötet sie.

Eine Frau namens Hana, die Datenströme senden, empfangen und beeinflussen kann, meldet sich bei Ted, um mit ihm und Matt in Primatech Paper einzubrechen, wo sie ein radioaktives Isotop vermutet, mit dem man sie ausfindig machen kann. Stattdessen brechen Matt und Ted bei Bennet ein, um ihn auszufragen.

Hiro und ein Agent von der Spielbehörde finden inzwischen Ando und Hope. Hiro beschließt, Ando zurück nach Japan zu schicken, da er die Mission für zu gefährlich hält.
Inzwischen gesteht Bennet Claire, dass er das Gedächtnis Sandras, ihrer Adoptivmutter, hat löschen lassen, um die Familie vor der Firma zu beschützen.

Sylar und Mohinder fahren nach Montana, um eine Frau mit einem Supergehör auszumachen. Dort merkt Mohinder, dass er die ganze Zeit mit Sylar unterwegs war.

In Bennets Wohnung bringen sie die Familie in ihre Gewalt, um sie als Druckmittel gegen Bennet einzusetzen. Bennet erzählt Matt alles über die Firma und Claire. Irgendwann eskaliert die Situation und Ted lässt das Haus in Flammen aufgehen. Vor den Augen Bennets Bosses Thompson heilt sich die verbrannte Claire. Der Haitianer gesteht, dass er Claires Gedanken nicht gelöscht hat, weil er auf jemanden höre, der noch wichtiger ist, als Bennet. Matt wird als Partner der Firma eingestellt und Bennet hilft Claire und dem Haitianer, vor der Firma zu fliehen.

Durch die Hilfe von Nathan und Ando gelingt es Hiro, das echte Schwert zu holen. Auf ihrer Flucht teleportiert Hiro sich und Ando fünf Jahre in die Zukunft in ein zerstörtes New York.

Sylar, der nun in Mohinders Gewalt ist, gelingt es den Spieß umzudrehen, Mohinder an die Wand zu pinnen und den herbei stürmenden Peter aufzuschlitzen.

Währenddessen hilft Candice, eine Beauftragte der Firma, Isaac vor der Polizei zu schützen, indem sie sich mit Hilfe ihrer Kraft, Illusionen zu erschaffen, als Simone ausgibt.

Nathan trifft Linderman, der meint, dass es Nathans Schicksal sei, nach der Explosion, durch die die Welt zusammenwachsen werde, Herr der Welt zu werden.

Bennet wird von Candice überführt und von der Firma verhaftet. Sie verhaften gleich Matt und Ted mit.

Claire flieht vor dem Haitianer und endet bei ihrer Oma Angela Petrelli, wo bereits der Haitianer sitzt.

Linderman erzählt, dass er der Kopf der Firma ist, die die Welt eigentlich retten wollte, doch ein Teil der Firma ist böse geworden und jagt nun Heroes.

Ted, Matt und Bennet kooperieren nun und können von Primatech fliehen. Bennet merkt, dass Linderman Kopf der Firma ist und die drei machen sich nach New York, um die Ortungsgeräte der Firma zu zerstören.

Mohinder bringt Peter zu seiner Mutter, wo er sich regeneriert.

Hiro teleportiert sich und Ando in ein zerstörtes New York fünf Jahre in der Zukunft.
Dort arbeitet Zukunfts-Hiro daran, die Vergangenheit zu ändern, Matt ist ein eiskalter Heroes-Jäger geworden, Nathan sitzt im Weißen Haus und Peter ist mit Niki zusammen.

Zurück in der Gegenwart treffen Claire und Peter Bennet, Matt und Ted, dessen Kräfte er absorbiert. Bennet schickt Ted, Peter und Claire nach Nebraska, während er mit Matt das Ortungssystem zerstören will.
Um ihren Sohn zu finden, brechen Niki und D.L. bei Linderman ein.

Thompson benutzt die kleine Molly als Druckmittel, um Mohinder einzustellen. Sie hat ihre Kräfte verloren, da sie dieselbe Krankheit hat, wie auch Shanti sie hatte. Mohinder hilft ihr, die Kräfte wieder zu erlangen.

Weiterhin beschatten Hiro und Ando Sylar, der seine Mutter besucht. Als er ihr seine Kräfte demonstriert, eskaliert die Situation, Sylar ersticht versehentlich seine Mutter, zerstört Hiros Schwert, als der gerade angreifen will und malt mit dem Blut seiner Mutter ein Bild von der Explosion.

Hiro bringt sein kaputtes Schwert zu einem Schwertladen, wo er auf seinen Vater trifft, der die Fortschritte seines Sohnes beobachtet. Während er Hiro Kampftraining gibt, kauft sich Ando ein Schwert und will Sylar selbst töten.

Audrey Hanson gelingt es Peter und Ted ausfindig zu machen. Jedoch kann sie nur Ted verhaften, der später von Sylar getötet wird.

Candice nimmt Micah zum Wahlstand, wo Micah die Wahlergebnisse zu Nathans Gunsten korrigiert.

Niki und D.L. finden Linderman. Der schießt D.L. zwar an, wird jedoch eigenhändig von ihm getötet.

Auch Matt und Bennet dringen ins Gebäude ein, werden jedoch entdeckt. Bennet erschießt Thompson und findet Molly, die das eigentliche Ortungssystem ist.

Linderman heilt Heidi, die danach wieder gehen kann.

Mohinder und Matt kooperieren und lokalisieren mit Mollys Hilfe Sylar.

Niki findet Micah und kann mit dem verletzten D.L, Mohinder, Matt und Molly aus dem Gebäude fliehen.

Auf dem Kirby Plaza kommt es zum Showdown:

Sylar verwundet Matt und Bennet, Hiro sticht Sylar nieder. Peter beginnt zu glühen. Daraufhin fliegt Nathan mit ihm weg und die beiden explodieren. Sylar verschwindet und Hiro teleportiert sich ins Japan der Vergangenheit.

Autor: Michael