Heroes World Tour 2007

Im Sommer 2007 fand die erste HEROES World Tour statt, in deren Rahmen die Heroes Crew in kleineren Gruppen durch die Welt reisen sollte, um Fans zu verbinden und Staffel 2 bzw. Staffel 1 sowie die Staffel 1 DVD Box zu promoten. Dabei wude in folgenden Städten halt gemacht:

  • 26. August - 27. August: München (Deutschland)
  • 26. August - 28. August: Tokyo (Japan)
  • 27. August - 29. August: New York City (USA)
  • 28. August - 29. August: Paris (Frankreich)
  • 29. August - 30. August: Hong Kong (China)
  • 30. August - 1. September: Toronto (Kanada)
  • 30. August - 2. September: London (England)
  • 31. August - 2. September: Singapur (Singapur)

Was also direkt auffällt: Die Tour ist in drei Gruppen aufgeteilt, die entsprechend nach Europa, Nord Amerika bzw. Asien reisten. Folgende Crewmitglieder gehören zu folgenden Gruppen:

  • Europa: Jack Coleman (Herr Bennet), Adrian Pasdar (Nathan Petrelli), Hayden Panettiere (Claire Bennet), Milo Ventimiglia (Peter Petrelli) und Dennis Hammer (Executive Producer)
  • Asien: Ali Larter (Niki Sanders), Masi Oka (Hiro Nakamura), Greg Grunberg (Matt Parkman) und Sendil Ramamurthy (Mohinder Suresh)
  • Nord Amerika: Noah Gray-Cabbey (Micah Sanders), James Kyson Lee (Ando Masahashi), Zachary Quinto (Sylar), Dania Ramirez (Maya Herrera), Jeph Loeb (Co-executive Producer/Autor) und Tim Sale (Comic Zeichner)